Highlights meiner Texte aus dem Jahr 2014| Most interesting texts written by me in 2014

Meine dreizehn besten Beiträge und Berichte des Jahres 2014.  Besonderen Dank  an die taz, die Jüdische Allgemeine und alle Redakteure, die mit mir arbeiteten.  Ihr werdet selten genannt und seid … Continue reading Highlights meiner Texte aus dem Jahr 2014| Most interesting texts written by me in 2014

Journalism, because you believe in it. ● Journalismus, weil man daran glaubt

ENGLISH “….I understood that truth and information are sometimes more important, than what you get paid, especially whilst much of the UK media was taking the side of the crown prosecution even though now they claim otherwise.”

DEUTSCH

“Mein Honorar dafür, war mehr, dass mein Sinn für aufrichtigen und informativen Journalismus, basiert auf eine fundierte Ausbildung in Politik und Zeitgeschichte, und Jahre der Erfahrung, richtig war, als das wenige Geld was man mit dem Journalismus dieser Tage verdient. Es ist deshalb wichtig und essenziell , dass von allen unabhängiger Journalismus finanziell mitgetragen wird,…”

Daniel Zylbersztajn’s 2013

2013 through the selection of some of my articles:

This year I typed over 40 mostly on the ground researched pieces. Many were transforming and unique written for four media outlets, Taz, Jüdische Allgemeine, Open Democracy and Die Zeit. On three occasions I published only on my blog.

I hope I continue to write challenging and original pieces in the next year. I have some already forthcoming to do with urban culture, domestic violence, sustainability and on Jewish issues. Perhaps I will also write again more in English, as I have done in the past.

To my all my readers, but especially my loyal ones and interviewees, a great thank you. I could not do without you! Special thanks to all the newspapers and editors, you know who are!

Daniel Zylbersztajn

A readers complaint. Does British media still lack ethics and morals after Leveson? The Peckford Place Media Disaster.

Part of me wonders hence if in deed one must approach the British way of reporting in a different and novel way way. That’s my job to Germany. But what is the job of my UK colleagues?

Taz: Homophobie: Er lebt in mir. Amal Fashanu über ihren Onkel. Homophobia: He lives inside me! Amal Fashanu about her uncle.

In diesem Interview, dass ich mit Amal Fashanu in London führte , redet die Nichte des Fußballers Justin Fashanu, über ihre Erinnerungen an ihren Onkel, der einzige Profifußballer bisher der sich je outete, und über Rassismus und Homophobie im professionellen Kickersport.  Das Interview wurde fasst ganz abgedruckt.  Ihm galt eine ganze Seite in der Taz. … Continue reading Taz: Homophobie: Er lebt in mir. Amal Fashanu über ihren Onkel. Homophobia: He lives inside me! Amal Fashanu about her uncle.

Volles Verzeichnis meiner olympischen und paralympischen Berichterstattung (Full paralympic and olympic report index of) Daniel Zylbersztajn

Ich habe meine nahezu 50 Berichte der Londoner Olympiade und der Paralympics sortiert. Gleich vorne ran findet man die besten acht Berichte (meine Wahl). Siehe auch Liste London 2012 oben … Continue reading Volles Verzeichnis meiner olympischen und paralympischen Berichterstattung (Full paralympic and olympic report index of) Daniel Zylbersztajn

Tageszeitung: Rütteln am Riesen. Indiens Teilnahme an den Paralympics: Shaking the Giant. India’s Participation at the Paralympics

In meinen Bericht in der Sonntagsausgabe der TAZ (Sonntaz) geht es um die Frage warum Indien, ein Land das 17% der Weltbevölkerung hat nur 10 Athleten zu den Paralympics schicken … Continue reading Tageszeitung: Rütteln am Riesen. Indiens Teilnahme an den Paralympics: Shaking the Giant. India’s Participation at the Paralympics

Tageszeitung (TAZ) Paralympics: Schrauben vom Sponsor (Screws by the sponsor)

Mein heutiger Bericht geht über den Workshop zur Reparatur von athletischen Prothesen und Rollstühlen im Londoner paralympischen Dorf durch den deutschen paralympischen Partner Ottobock. My report from the London Paralympics … Continue reading Tageszeitung (TAZ) Paralympics: Schrauben vom Sponsor (Screws by the sponsor)

Tageszeitung – Blindenfußball bei den Paralympics: Bloß nicht zu viel jubeln! (5-a-side football: don’t cheer!)

  In diesem Bericht von mir in der TAZ wird erklärt wie sich Zuschauer beim paralympischen Torball zu verhalten haben, wo es ruhig zu gehen muss.   In this article … Continue reading Tageszeitung – Blindenfußball bei den Paralympics: Bloß nicht zu viel jubeln! (5-a-side football: don’t cheer!)

Die Tageszeitung (TAZ): Paralympics: der Partner als Bremse (The partner as your breaks)

My article today is about the strange occurrance of running  world record and stll being third as well as the problems regarding athletics for visually impaired people. Featuring Paralympians Annalisa Minetti … Continue reading Die Tageszeitung (TAZ): Paralympics: der Partner als Bremse (The partner as your breaks)

Die Tageszeitung (TAZ): Czyz über Klassifizierungskombi: “Ich kann da nicht mithalten.” (German sprint athlete Czyz says he can’t keep up in combined categories at Paralympics)

Der Deutsche Paralympic Sprinter Wojtek Czyz im Interview mit mir für die TAZ. I am interviewing the German Paralympic Sprinter Wojtec Czyz for the Tageszeitung, discussing amongst others issues with … Continue reading Die Tageszeitung (TAZ): Czyz über Klassifizierungskombi: “Ich kann da nicht mithalten.” (German sprint athlete Czyz says he can’t keep up in combined categories at Paralympics)

Die Tageszeitung (TAZ): Rollstuhlbasketball: “Was Bleiben wird.” (Wheelchair basketballWhat will be left afterwords)

Heute geht mein Bericht über das deutsche Basketballfrauenteam die ungeschlagen sind.  Aber sie haben es auf Grund ungleicher Förderung nicht so gut wie die Holländer, Kanadier oder Amerikaner. Link: http://www.taz.de/Basketballfrauen-bei-Paralympics/!100879/ … Continue reading Die Tageszeitung (TAZ): Rollstuhlbasketball: “Was Bleiben wird.” (Wheelchair basketballWhat will be left afterwords)

Die Tageszeitung (TAZ): Paralympic Ghana Team: Alem Mumuni

Mein Bericht zu Alem der statt Kuhhirte, Eilteradfahrer wurde. http://www.taz.de/Ghanaer-bei-den-Paralympics/!100747/ My article about Ghana‘s Paralympian Alem Mumuni and his  story against all odds to become an elite cycling athlete Related articles Die Tageszeitung (TAZ): Tiefenprüfung für die Fairness (In deepth … Continue reading Die Tageszeitung (TAZ): Paralympic Ghana Team: Alem Mumuni

Bericht von der Paralympics (Die Tageszeitung): Die andere Party (The other party, the paralympics)

Mein Bericht über die bevorstehenden Paralympischen Spiele in der Tageszeitung (TAZ) http://www.taz.de/Paralympics-in-Londo n/!100533/ My report on the forthcoming  paralympics (German) in Die Tageszeitung is online http://www.taz.de/Paralympics-in-London/!100533/ Related articles Kolumne London … Continue reading Bericht von der Paralympics (Die Tageszeitung): Die andere Party (The other party, the paralympics)

Kolumne, Die Tageszeitung London Eye: Angeln + Sex = Glück (Commentary / column: fishing + sex = happiness)

Meine letzte Kolumne der London Eye Serie Link:  http://www.taz.de/1/archiv/archiv/?dig=2012/08/14/a0103 In ihr beschreibe ich Wege die Londoner vorschlugen, um Glücksgefühle auch nach der Olympiade anhalten zu lassen.   Die Kolumne erschien … Continue reading Kolumne, Die Tageszeitung London Eye: Angeln + Sex = Glück (Commentary / column: fishing + sex = happiness)