Jüdische Allgemeine: Brautkleider Fair Gehandelt | Fair Trade Bridal Wear


Atelier Tammam Ich traf Tammam auf einer Neujahresfeier einer Bekannten.  Sie viel mir auf weil sie libysches veganes Essen mitbrachte.  Neugierig fing ich an mich mit ihr darüber zu unterhalten.  Bald begann sie mir von ihrem Modehaus zu erzählen.  Fairtrade Brautmode, so was hab ich noch nie gehört.  Als ich am nächsten Tag darüber googelte stellte sich heraus dass sie nur eine von wenigen war, die so etwas machen.  Somit beschloss ich darüber zu schreiben und fand mich bald in ihrem Atelier wieder.

LINK ZUM BERICHT: www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/15521

I met Lucy Tammam in London on a new years evening of friends.  Initially it was her vegan Libyan food that she had brought with her that I noticed, and it led to a conversation.  She soon told me about her business of creating fair trade bridal wear.  I had never heard of such a thing.  When I googled this the following day I learned that she was one of but a few that produced such clothes (in the world).  That was enough for me to decide to make a story about her. and it was not long after that, that I found myself in her atelier.

You can read the article here.  Use google translate if you do not speak German

LINK TO THE ARTICLE:www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/15521

Website of Tammam

www.tammam.co.uk

(c) Daniel Zylbersztajn

(c) Daniel Zylbersztajn